GETEC GREEN HEATING
CO2-REDUZIERUNG IM IMMOBILIENBESTAND
 

Mit unseren GREEN HEATING-Lösungen ermöglichen wir unseren Kunden – unabhängig von ihrer bestehenden Heizungsanlage – eine individuelle Wärmeversorgung, mit der Gebäudeeigentümer die gesetzlich festgeschriebene Emissionsreduzierung mittel- und langfristig erfüllen.

Möchten Sie Inhalte laden von YouTube?

FOSSIL TO GREEN
HEIZÖLANLAGEN DURCH ZUKUNFTSFÄHIGE UND KLIMASCHONENDE LÖSUNGEN ERSETZEN

Das GETEC-Produktportfolio „FOSSIL to GREEN“ beinhaltet verschiedene Modelle zur Modernisierung von Zentralheizungen. Ausschlaggebend für die Entwicklung dieser neuen Lösungen ist die Einführung des CO2-Preises gemäß Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) ab 2021. Dies betrifft Ölheizungen, deren Einbau aus Klimaschutzgründen ab 2026 verboten ist,  besonders stark. Liegen die daraus resultierenden Mehrkosten für eine beispielhafte 65m² Wohnung in 2021 bei ca. 75 € pro Jahr, werden sich diese Kosten im Jahr 2025 auf ca. 150 € pro Jahr belaufen.

 

610.000 t
CO2 - EINSPARUNG / JAHR
60%
ANLAGEN-DIGITALISIERUNGS­GRAD
30%+
GRÜNE ERZEUGUNG


Für die seitens der Regierung angestrebte Sanierung von Ölheizungen können Immobilienbesitzer von attraktiven Zuschüssen zur energetischen Sanierung profitieren. Mit unseren Contracting-basierten Lösungen übernehmen wir bereits ab hier für unsere Kunden sämtliche Antrags- und Abstimmungsverfahren und kümmern uns im weiteren Projektverlauf um die fristgerechte Planung, Finanzierung, Errichtung und den Betrieb der klimafreundlichen Wärmeversorgung. Somit lagern - Vermieter sämtliche To Dos und Dienstleistungen an GETEC aus, profitieren von einem reibungslosen Sanierungsprozess sowie von reduzierten Investitionskosten.


Einbindung weiterer grüner
Lösungen möglich

Unsere Experten in der Wärmeversorgung entwickeln für jeden Kunden die optimale Lösung zur effizienten Modernisierung der vorhandenen Heizungsanlagen – wenn gewünscht auch unter zusätzlicher Einbindung regenerativer Energie in Form von Wärmepumpen, Solarthermie und Holzpellets.

Unabhängig für welche Lösung sich unsere Kunden entscheiden. Die Mieter erhalten eine effiziente und klimafreundliche Wärmeversorgung und zahlen dank der Kostenneutralität nicht mehr als bisher für die Energie. Somit trägt die Ablösung von Heizöl nicht nur zum Klimaschutz bei, sondern auch zur nachhaltigen Reduzierung der Heizkosten.

GETEC GREEN E-HEATING
SEKTORKOPPLUNG AT ITS BEST

Mit dem Umstieg auf Green eHeating schaffen Immobilienbesitzer und Vermieter höheren Wohnkomfort bei gleichzeitiger und zügiger Umstellung auf eine grüne, klimaschonende und kostenreduzierte Wärmeversorgung der Wohnungen und Gebäude. Alte Speicherheizungen mit Nachtbeladungen werden durch weiterentwickelte smarte Elektroheizsysteme ersetzt, die über eine intelligente Steuerungsplattform wetter- und bedarfsbasiert Strom beziehen. Mittels datenbasierter und individuell steuerbarer Nutzung durch die Mieter lässt sich eine deutliche Reduzierung im Energieverbrauch erzielen. Die Mieter erhalten eine moderne Heizung ohne Mehrkosten, können ihren Energieverbrauch aktiv senken und somit selbst zur Verbesserung ihrer CO2-Bilanz beitragen.

Mieter machen beim CO2-Sparen aktiv mit - einfache Umstellung statt aufwendige Sanierung


Ein weiterer Vorteil des Green-eHeating-Konzepts ist der kurze Sanierungszeitraum. Mit Green eHeating können Vermieter die Modernisierung im bewohnten Zustand vornehmen und sparen somit weitere Planungs- und Finanzierungsaufwände. Das im Konzept vorgesehene Contracting-Modell beinhaltet den Austausch der Speicherheizungen inklusive Entsorgung alter Geräte und darüber hinaus den reibungslosen Betrieb und Service sowie die zuverlässige Belieferung mit Grünstrom. Für Vermieter entstehen somit keine zusätzlichen Investitions- oder Instandhaltungskosten. Ebenfalls vorteilhaft für Mieter und Vermieter: die Umrüstung auf das Green-eHeating-System kann jederzeit und unabhängig von der Jahreszeit erfolgen.

Reduzieren Sie den CO2-Fußabdruck Ihrer Liegenschaften im Einklang mit den Klimazielen der Bundesregierung und sprechen Sie uns an.


Oder kontaktieren Sie uns direkt.
Wir beraten Sie gern!

Robert Junge, GETEC

FOSSIL to GREEN

Robert Junge
Leiter Salesmanagement Real Estate
GETEC Wärme & Effizienz GmbH
Martin Böhle

GREEN eHEATING

Martin Böhle
Geschäftsführer
GETEC Green Heating GmbH

Wir leben Partnerschaft -
Finden Sie Ihren Ansprech­partner.

Mit weit Über 50 Standorten in Europa sind wir immer in Ihrer Nähe.
Kontaktieren Sie uns. Wir sind für Sie da.

Kontakt
Karte wird geladen...