Magdeburg / Podari, 16. Juni 2022

Mit der offiziellen Eröffnung des Bioethanolwerks von Clariant im rumänischen Podari hat auch das klimaneutrale Biomasseheizkraftwerk der GETEC planmäßig und reibungslos die Energieproduktion aufgenommen. GETEC versorgt das gesamte Bioethanolwerk mit Wärme und Strom aus Lignin, das als Reststoff bei der Bioethanolproduktion übrig bleibt. Eine doppelt klimaneutrale und innovative Lösung, welche die ideale nachhaltige Ergänzung zur neuen Methode der Bioethanolproduktion bildet. 

"Reststoffe sind wertvolle Rohstoffe. Das zeigt dieses Leuchtturmprojekt in doppelter Hinsicht und zeugt so vom Nachhaltigkeitsanspruch von Clariant und GETEC. Circular Economy wird und muss in der Energieerzeugung eine zunehmend wichtige Rolle einnehmen, wenn wir Klimaziele erreichen wollen und die Energiewende gelingen soll. Für unsere Kunden errichten wir sowohl nachhaltige wie wirtschaftliche Lösungen und beschreiten so gemeinsam den Weg zu Net Zero. Darauf sind wir stolz“, erklärt Thomas Wagner, CEO der GETEC Group.

Dr. Thomas Stephanblome, Plattform CEO der GETEC Plattform Deutschland, ergänzt: “Das Projekt war technologisch eine Herausforderung, die unser Projetteam hervorragend gemeistert hat. Unser Fokus wird künftig noch stärker darauf liegen, die örtlichen Gegebenheiten unserer Kunden wie anfallende Reststoffe in die Energieerzeugung einfließen zu lassen und so signifikant wertvolle Ressourcen zu schonen. Für diese hochinnovative Methode der Bioethanolproduktion von Clariant hat GETEC mit Lignin-to-Energy genau die passende nachhaltige Energielösung entwickelt. Wir freuen uns auf weitere Meilensteinprojekte.“

Die von GETEC entworfene kohlenstoffneutrale Biomasseanlage versorgt die Zellulose-Bioethanolanlage von Clariant in Podari mit einer revolutionären Technologie, wonach Lignin - ein Restprodukt des Erzeugungsprozesses von Bioethanol - in klimaneutrale Energie umgewandelt wird. Auch die Kombination der Verwendung von Lignin aus Weizenstroh in einem Wirbelschichtkessel ist weltweit einzigartig. Der Kessel liefert in Kombination mit einer Gegendruckdampfturbine Dampf und Strom zur Versorgung der Clariant-Anlage. GETEC hat dazu alle Leistungen übernommen, von der Planung, Finanzierung und Errichtung bis hin zu Betrieb, Wartung und Instandhaltung. 


Pressekontakt

Christian Faßelt

Christian Faßelt

Leiter Marketing und Kommunikation
Pressesprecher
Albert-Vater-Straße 50
39108 Magdeburg

Wir leben Partnerschaft -
Finden Sie Ihren Ansprech­partner.

Mit weit Über 50 Standorten in Europa sind wir immer in Ihrer Nähe.
Kontaktieren Sie uns. Wir sind für Sie da.

Kontakt
Karte wird geladen...